Hochschulartenübergreifendes E-Learning-Portfolio Baden-Württemberg für Informations- und Schreibkompetenzen

Video abspielen

Tag der Abschlussarbeit (13.06.24): KI & Gutes wissenschaftliches Prompting

Am 13. Juni 2024 findet der Tag der Abschlussarbeit statt. Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung steht das wissenschaftliche Arbeiten mit textgenerierender KI. In spannenden Kurzvorträgen zeigen wir, wie KI zielführend…

KI@helpBW – Innovative Schreibaufgaben und kompetenzorientiertes Prüfen

Wie wird in Zukunft an Hochschulen wissenschaftliches Schreiben gelernt, gelehrt und geprüft? Wie macht man die Studierenden fit für die Kompetenzen von morgen? Diese Fragen beantwortet das MWK-geförderte Forschungs- und…

Weiterbildungscurriculum KI für KMU

Mit dem vom ESF Plus und MWK geförderten Projekt KI für KMU entsteht ein zertifiziertes Weiterbildungscurriculum, das MitarbeiterInnen kleiner und mittelständischer Unternehmen dabei hilft, den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 zu begegnen…

1. orientieren

Onlinekurs
Gute wissenschaftliche Praxis

Video abspielen

2. recherchieren

Onlinekurs
Recherchekompetenzen​

Video abspielen

3. schreiben

Onlinekurs
Schreib- und Textkompetenzen

Video abspielen

4. veröffentlichen

Onlinekurs
Publizieren in der Wissenschaft

Zugriff auf die helpBW-Onlinekurse

Für alle Interessierten: Über die Plattform Open Courses KIT oder Klick auf die Buttons „Zum Kurs“ auf dieser Seite.

Für helpBW-Kooperationspartner: Bitte melden Sie sich zunächst auf der Lernplattform mit Ihren gewohnten Anmeldedaten an. Klicken Sie anschließend in der untenstehenden Liste auf den Namen Ihrer Hochschule, um direkt zum helpBW-Angebot weitergeleitet zu werden. Ergänzend finden Sie in Klammern den Pfad, wie Sie über das Magazin zu den Kursen gelangen können.

    • Mitglieder alle Standorte der DHBW können auf die Onlinekurse über die zentrale Moodle-Plattform der DHBW zugreifen (DHBW-weite Angebote>Wissenschaftliches Arbeiten)
    • Karlsruher Institut für Technologie (Interfakultative Einrichtungen>KIT-Bibliothek)
    • PH Freiburg (Semesterübergreifende Inhalte>Fächer/Studiengänge/Zentrale 
      Einrichtungen>Bibliothek>E-Learning-Portfolio für Informations- 
      und Schreibkompetenzen)
    • PH Heidelberg (Kurse>Semesterübergreifende Angebote>E-Learning-Portfolio für Informations- und Schreibkompetenzen)
    • PH Karlsruhe
    • Hochschule Karlsruhe (Zentrale Einrichtungen>Bibliothek>E-Learning-Portfolio für Informations- und Schreibkompetenzen)
    • Hochschule Mannheim (Kurse>Interdisziplinäre Projekte und Kurse>E-Learning-Portfolio für Informations- und Schreibkompetenzen)
    • Hochschule der Medien Stuttgart (Kurse>Allgemein>E-Learning Portfolio für Informations-und Schreibkompetenzen)

Zielgruppe und Nachnutzung

helpBW ist ein umfassendes E-Learning-Angebot zum Erwerb von wissenschaftlichen Informations- und Schreibkompetenzen. Es wurde unter Federführung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Kooperation mit weiteren baden-württembergischen Hochschulen entwickelt. Das Portfolio umfasst vier eigenständige Onlinekurse. Zielgruppe sind Studierende, die im Selbstlernverfahren die notwendigen Fertigkeiten im Bereich Informations- und Schreibkompetenzen erwerben können.

Die helpBW-Onlinekurse wurden im Sinne der Open-Educational-Resources (OER) konzipiert: Lehrende und Beratende können die Onlinekurse oder einzelne Inhalte daraus in ihr Lehr- und Beratungsangebot integrieren, sie verändern oder ergänzen.

Förderung

Das Projekt wird gefördert vom Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Virtuelle Workshopreihe ‚Informations- und Schreibkompetenzen: Erfolgreich Recherchieren und Schreiben im Studium‘

Die KIT-Bibliothek und das Schreiblabor des House of Competence organisieren für Studierende des KIT, der DHBW, PH Freiburg, PH Heidelberg, PH Karlsruhe und der Hochschule der Medien die

Virtuelle Workshopreihe ‚Informations- und Schreibkompetenzen: Erfolgreich Recherchieren und Schreiben im Studium‘

In vier Workshops geben Expertinnen und Experten Unterstützung beim Schreiben und Recherchieren:

Workshop 1: Tag der Abschlussarbeit, 4. Mai 2023, 09:00 – 14:00 Uhr

Workshop 2: Strukturiert zum Ziel: Zeit-, Quellen- & Textmanagement, 6. Oktober 2023, 14:00 – 17:00 Uhr

Workshop 3: Zitat statt Plagiat: Umgang mit fremdem geistigen Eigentum, 8. November 2023, 16:00 – 19:00 Uhr

Workshop 4: Basics für die Seminararbeit: Von der effizienten Recherche zum wissenschaftlichen Text, 7. Dezember 2023, 16:00 – 19:00 Uhr

Alle Workshops finden per Zoom im Live-Stream statt. Die Links sowie das ausführliche Programm gibt es unter dem Titel Virtuelle Workshopreihe ‚Informations- und Schreibkompetenzen: Erfolgreich Recherchieren und Schreiben im Studium‘ hier:

E-Learning Sprechstunde für Kooperationspartner

Das helpBW-Team unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kooperierenden Einrichtungen bei der Nutzung, Bearbeitung und Veränderung der helpBW-Onlinekurse: In der E-Learning Sprechstunde erhalten Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, Mitarbeitende an Schreibzentren sowie Fachlehrende Hilfe beim Anpassen der Kurse in ihrem Lernmanagmentsystem. Daneben bietet die E-Learning Sprechstunde Raum, eigene Projekt-, Kurs- und Seminarkonzeptionen vorzustellen. Im Gespräch klären wir gemeinsam, welche helpBW-Inhalte sich für die jeweiligen Lern- und Lehrziele am besten eignen. Mit konkreten Anleitungen, Hilfsstellungen und Tipps gelingt die Integration in das jeweilige Format.

Buchung:

Termine werden wöchentlich, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kooperierenden Einrichtungen, mit einer Dauer von bis zu zwei Stunden per Zoom angeboten.

Nutzen sie einfach das Kontaktformular und nennen Sie Ihr Anliegen und Ihren Terminwunsch. Wenn Sie bereits Materialien oder Konzepte, welche für Ihre Fragestellung relevant sind, besitzen, können Sie diese gerne anhängen.

    Projektleitung, Autorinnen und Autoren der Onlinekurse

    Das interdisziplinäre Team von helpBW wird geleitet von der KIT-Bibliothek und dem Schreiblabor des House of Competence (HoC) am KIT. Die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler rekrutieren sich aus den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Sie sind zudem Expertinnen und Experten für die onlinebasierte Vermittlung von Informations- und Schreibkompetenzen. Die vier Onlinekurse wurden kollaborativ in gemeinsamer Autorenschaft durch alle Teammitglieder erstellt.

    Kooperationspartner

    Empfohlen von

    Weitere Hochschulen, die die Onlinekurse nutzen